Ökologisches Arbeiten2018-05-24T10:58:44+00:00
Farbfächer, ein rotes Weinblatt, blaue Weintrauben, ein Weinglas mit Rotwein und eine Weinflasche auf einem Tisch

Sich selbst und der Umwelt
Gutes tun.

Ökologisches Arbeiten sollte eigentlich logisch sein. Zumindest für uns ist es das. Nicht nur, weil wir selbst tagtäglich mit Farben, Klebstoffen und anderen Materialien arbeiten, sondern vor allem: weil wir überzeugt davon sind, dass es der richtige Weg für uns alle ist.

Das Vertrauen der Konsumenten wird immer geringer – nahezu überall finden sich Inhaltsstoffe, deren Wirkung wir nicht abschätzen und deren angeblicher Unbedenklichkeit wir kaum Vertrauen schenken. Anders ist dies bei zertifizierter Markenware, die strengen Kontrollen unterliegt. Doch nicht nur damit kann man den Einsatz problematischer Stoffe vermeiden – oft sind bedenkliche Materialien ganz einfach durch unbelastete Alternativen zu ersetzen.

Ökologische
    Farben
    Klebstoffe
    Beläge
    Stoffe
    Hölzer

Noch detaillierter? Siehe komplettes Leistungsverzeichnis.

Malerei Zinkl, Feldgasse 16, A-7131 Halbturn, M: +43 664 54 25 216, T: +43 2172 80 0 90,
F: +43 2172 80 0 90-1, E: zinkl@farbsinn.at | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Diese Website verwendet Cookies und Dienste von Drittanbietern. Durch die weitere Nutzung unserer Seiten stimmen Sie dem zu. Mehr Info Ok